Home Navigationspfeil Insekten Navigationspfeil Austral. Gespenstschrecke
10.01.2010
Heute haben wir auf einer Börse ein Paar Austral. Gespenstschrecken gekauft, wir halten wir in einer großen Bodenvase im Wohnzimmer, also bei ca. 20-22°.
18.01.2010
Bis jetzt fressen die Tiere ganz gut, mal sehen wie sie sich entwickeln.
02.04.2010
Die Tiere haben sich noch zweimal gehäutet, das Weibchen ist jetzt ca. 13cm und das Männchen ca. 10cm groß. Man glaubt nicht wie schwer die Tiere sind. Ich kann nicht sagen ob die Tiere jetzt geschlechtsreif sind, wir konnten noch keine Paarung beobachten. Sie fressen wie die sprichwörtlichen Scheunendrescher.

Jungetier

© CMBasic.de